Ausbildung zum zerzifzierten Manualtherapeuten (OMT-BFH)

OMTsvomp® werden via BFH

Die BFH bietet die Möglichkeit, ein MSc MSK BFH (Master of Science) in Physiotherapie mit Schwerpunkt Muskuloskelettal zu absolvieren.


Ausbildungscurriculum IFOMPT-anerkannt

Das Ausbildungscurriculum des MSc (Master of Science) in Physiotherapie mit Schwerpunkt Muskuloskelettal an der BFH entspricht den Richtlinien des IFOMPT. Mit dem Studienabschluss des MSc in Physiotherapie mit Schwerpunkt Muskuloskelettal wird auch der OMTsvomp® Titel verliehen. Viele Dozenten von Fachhochschulen sind heute Dozenten und Mitglieder unseres Verbandes.


Factsheets und Downloads

Umfassende Infos sind dem Factsheet zu entnehmen.

 


Aktuelles (Kurse, Symposien, etc.):

Online-Fragebogen Assessments in der Physiotherapie

Objektives Erfassen von Befunden und Therapieverlauf sind in der Physiotherapie ein sehr wichtiges Thema. In der MSc-Thesis von Tim Bumb wird dies untersucht. Er absolviert zurzeit in Bern den Schwerpunkt MSK mit anschliessendem OMT-Zertifikat. Das Forschungsvorhaben entsteht in Kooperation mit den Therapiewissenschaften der Hochschule Trier (Prof. Dr. Sven Karstens) und der Berner Fachhochschule (Prof. Dr. Slavko Rogan; Balz Winteler, PhD cand.). Teilnehmen kann jede*r deutschsprachige*r Physio in der Schweiz mit Kontakt zu Patient*innen in den letzten 3 Monaten.

Unter folgendem Link kann der Fragebogen online ausgefüllt werden.

Für Fragen zur Studie oder der Umfrage, können Sie Tim Philipp Bumb jederzeit kontaktieren: timphilippbumbstudentsbfhch

 


Tätigkeit als OMT-Fachsupervisor im Master of Science in Physiotherapie Schwerpunkt Muskuloskelettal Programm der BFH

Ab Mitte Juli 2020 sucht die BFH OMT-Fachsupervisoren, die Interesse haben, unsere Master of Science in Physiotherapie Studierenden im Schwerpunkt Muskuloskelettal in ihrer Patientenarbeit zu begleiten.

Interessierte können sich bei der BFH mscphysiotherapiegesundheitbfhch unter Angabe ihrer Kontaktdaten (Name, Adresse, Praxis, Telefon, Email) auf eine Liste setzen lassen.

Voraussetzungen:
- OMT-Qualifikation
- Bereitschaft an einer zweitägigen Schulung für BFH-Fachsupervisoren teilzunehmen
- Bereitschaft an jährlichen Treffs für BFH-Fachsupervisoren teilzunehmen