Willkommen beim svomp

// dem grössten Vertreter der Manuellen Therapie in der Schweiz und dem einzigen Verband für Manualtherapeutinnen und Manualtherapeuten mit internationaler Anerkennung //

International Federation of Orthopaedic Manipulative Physical Therapists(IFOMPT)

Willkommen beim svomp

// dem grössten Vertreter der Manuellen Therapie in der Schweiz und dem einzigen Verband für Manualtherapeutinnen und Manualtherapeuten mit internationaler Anerkennung //

International Federation of Orthopaedic Manipulative Physical Therapists(IFOMPT)

svomp

Aktuelles - Per Pfeilnavigation scrollen

Ausbildung zum zertifizierten Manualtherapeuten (OMTsvomp®)

OMTsvomp® werden via ZHAW.

Die ZHAW bietet zwei Möglichkeiten:

1. Absolvierung des MASmsk an der ZHAW

2. Absolvierung des MSc mit Schwerpunkt Muskuloskelettal


Ausbildungscurriculi IFOMPT-anerkannt

Die Ausbildungscurriculi des MAS (Master of Advanced Studies) mit muskuloskelettaler Ausrichtung, sowie dem MSc (Master of Science) mit muskuloskelettalem Schwerpunkt an der ZHAW entsprechen den Richtlinien des IFOMPTs. Sie sind bislang die einzigen Weiterbildungs- bzw. Studiengänge in der Schweiz, welche diese Vorgaben vollumfänglich erfüllen. Das bedeutet, dass mit dem Studienabschluss des MASmsk oder des MSc mit Schwerpunkt Muskuloskelettal auch der OMTsvomp® Titel verliehen wird. Viele Dozenten der früheren OMTsvomp®-Ausbildung sind heute Dozenten an der ZHAW und sind Mitglieder unseres Verbandes.


Attraktive Übertrittsmöglichkeiten nach der Absolvierung von GAMT und IMTA Kursen

Bei der Wahl des OMTsvomp® Titels via MAS in muskuloskelettaler Physiotherapie an der ZHAW wird auch folgende Möglichkeit angeboten: In enger Zusammenarbeit mit svomp, IMTA und GAMT wurden attraktive Übertrittmöglichkeiten nach der Absolvierung von IMTA- oder GAMT-Kursen zum MAS Muskuloskelettale Physiotherapie vereinbart. Siehe dazu den Infoflyer und die Factsheets im Downloadbereich.


Drei CAS und eine Masterarbeit

Der MAS in muskuloskelettaler Physiotherapie setzt sich aus drei CAS (Certificate of Advanced Studies), dem Praxistransfer sowie einer Masterarbeit zusammen.
Im dritten Wahlpflicht-CAS wählen Teilnehmende ihren Schwerpunkt. Teilnehmende, welche gewisse Vorkurse in Manueller Therapie abgeschlossen haben, kann ein Teil der Leistungen angerechnet werden.


Factsheets und Downloads

Umfassende Infos sind den Factsheets auf den folgenden Sites zu entnehmen.

Flyer_vom_WM-Kurs_zum_OMT-Master.pdf

pdf, 3.7M, 07.10.16, 988 downloads

Factsheet_CAS-KE_2018.pdf

pdf, 36.2K, 07.02.18, 475 downloads

170531_Factsheet_CAS3.pdf

pdf, 204.3K, 07.02.18, 432 downloads

Aktuelle Kurse/Symposien an der ZHAW:

2. SwissAPP Symposium - 24. Januar 2020, 13.45 - 18.15 Uhr, ZHAW Winterthur

 

Save-the-date-swissapp-symposium 2020_dt.pdf

pdf, 288.8K, 12.09.19, 159 downloads

Save-the-date-swissapp-symposium 2020_fr.pdf

pdf, 177.8K, 12.09.19, 153 downloads

Neues Weiterbildungsangebot "Advanced Current Clinical Topics (AdCCT)

Im Rahmen des CAS bietet die ZHAW Vertiefung in muskuloskelettaler Physiotherapie an.

Verschiedene zweitägige Angebote stehen zur Auswahl.

 

 

Advanced CCT MSK.pdf

pdf, 531.4K, 27.12.18, 277 downloads

Master of Science in Physiotherapie mit Schwerpunkt Muskuloskelettal OMT* (in Akkreditierung)


Im Schwerpunkt Muskuloskelettal OMT setzen Sie sich fundiert mit den häufigsten Beschwerdebildern der Wirbelsäule und der peripheren Gelenke auseinander. Dank Ihrer klinischen Fertigkeiten können Sie Gefahrensituationen richtig einschätzen, neuromuskuloskelettale (NMS) Probleme effizient diagnostizieren und managen, und Ihren Patientinnen und Patienten jederzeit eine bedürfnisorientierte und präventiv ausgerichtete Behandlung anbieten. In Ihrer Spezialisierung sind Sie Expertin, Experte und Ansprechperson für andere Gesundheitsberufe. Sie überzeugen mit Ihrem Fachwissen und Ihren Kommunikationsfertigkeiten. Sie sind Ihrer Spezialisierung auch nach der Ausbildung verpflichtet und entwickeln sie aktiv weiter.

*Orthopädische Manuelle Therapie – Curriculum/Titelvergabe im Akkreditierungsprozess der International Federation of Orthopaedic Manipulative Physical Therapists (IFOMPT) und des Schweizerischen Verbands Orthopädischer Manipulativer Physiotherapie (svomp)

Nächste Durchführung: 2020

Hier gelangen Sie zu unserem neuen Film zum Schwerpunkt Muskuloskelettal.
Hier finden Sie weitere Informationen zum Schwerpunkt Muskuloskelettal.

Tätigkeit als OMT-Fachsupervisor im Master of Science in Physiotherapie Schwerpunkt Muskuloskelettal Programm der BFH

Ab Mitte Juli 2020 sucht die BFH OMT-Fachsupervisoren, die Interesse haben, unsere Master of Science in Physiotherapie Studierenden im Schwerpunkt Muskuloskelettal in ihrer Patientenarbeit zu begleiten.

Interessierte können sich bei der BFH mscphysiotherapiegesundheitbfhch unter Angabe ihrer Kontaktdaten (Name, Adresse (Praxis), Telefon, Email) auf eine Liste setzen lassen.

Voraussetzungen:
- OMT-Qualifikation
- Bereitschaft an einer zweitägigen Schulung für BFH-Fachsupervisoren teilzunehmen
- Bereitschaft an jährlichen Treffs für BFH-Fachsupervisoren teilzunehmen

 

 

 

20170714_BFH_Schwerpunkt_Muskuloskelettal_web.pdf

pdf, 75.3K, 23.11.17, 585 downloads

Neues CAS in manueller Therapie an der SUPSI - svomp anerkannt

Informationen zum Lehrgang mit Erwerb des OMTsvomp® Titels (in Akkreditierung) folgen demnächst.

_____________________________________________________________________________________________________

Aktuelle Kurse an der BFH:

Zur Zeit liegen keine Informationen vor.

 

Link zu den Weiterbildungsangeboten SUPSI

Mit dem bildungspolitischen Wechsel vom eidgenössischen Diplom zum Hochschuldiplom in der Physiotherapie, wurde das OMTsvomp® Ausbildungskurrikulum in die Hochschulweiterbildung MASmsk und später MScMSK integriert. Den Titel OMTsvomp® kann man über die oben angegebenen Instiutionen erwerben.

Partner Produkte